Vierhaus kehrt zur M.O.W. zurück

categories:

Vierhaus kehrt zur M.O.W. zurück

 

„Die Messe fürs Möbel-Business“, kurz M.O.W.,  geht am 17. September 2017 wieder an den Start. Bad Salzuflen in Nordrhein-Westfalen steht dann für fünf Tage im Fokus der europäischen Möbelbranche. Auf 85.000 Quadratmetern im Messezentrum präsentieren 416 Aussteller aus 35 Nationen verkaufsstarke Ware und serienreife Innovationen. Fachbesucher aus über 60 Nationen werden erwartet. Damit manifestiert sich die M.O.W. in diesem Herbst als wichtiges, europäisches Messeevent. Mit dabei ist nach fünfjähriger Pause auch das Reeser Unternehmen Vierhaus. Unter Geschäftsführer Arndt Vierhaus hat sich das Familienunternehmen in vierter Generation vom Funktionsmöbelhersteller zum Smart Home Furniture Spezialisten gewandelt.

Das Unternehmen ist mit der eigenen Flaggschiffmarke Vierhaus, die sich auf Smart Home Furniture “Made in Germany” spezialisiert hat, auf 120 qm in Halle 20 vertreten, sowie mit den Marken Ideal und Global Home by Vierhaus auf 230 qm in Halle 19, die unter anderem Smart Home Furniture in einem niedrigeren Preissegment anbieten.

In Halle 20 wird Vierhaus außerdem auch den neuesten Clou, den Ilse Komfort-Lift, ausstellen. Es handelt sich um die neueste Generation von Smart Home Mechanics aus dem Hause Ilse Technik, die die Bedienung von höhenverstellbaren Tischen enorm vereinfachen und deutlich komfortabler machen.

 

Die M.O.W. findet vom 17. bis zum 21. September 2017 in Bad Salzuflen statt.