Internationale Einrichtungswelt in Köln

Kategorien:

Internationale Einrichtungswelt zu Gast in Köln

 

Gleich zu Beginn des kommenden Jahres steht die Welt der Inneneinrichtung wieder Kopf. Für eine Woche werden die Messehallen im urbanen Umfeld Kölns zum größten Showroom für aktuelles Interior Design, für experimentelle Wohnkonzepte, zukunftweisende Technologien und die Ideen junger Designer.

 

Vom 15. Bis zum 21. Januar 2018 zeigen auf der internationalen Einrichtungsmesse imm Cologne 1.200 Top-Aussteller, Designstars und kreative Newcomer aus 50 Ländern die Trends des kommenden Jahres.

 

Die imm cologne ist beides: Spiegelbild der Wohnwelten und Impulsgeber für die Designszene. Die Performance und die Inhalte der imm cologne gelten bei den Medien wie bei den Möbelmachern nicht umsonst als Trendbarometer des Marktes. Hier trifft b2b, Designer auf Hersteller, Endkunde auf Inspiration.

 

In elf Hallen zeigt sich die ganze Vielfalt an Stilen und Sortimenten. Im klassischen Designsegment Pure entfalten die großen Markennamen ganze Wohnphilosophien und lassen die Besucher an ihrem Lifestyle teilhaben. In den galerieartigen Hallen von Pure Editions versprühen die Herausgeber visionärer Möbel- und Einrichtungskonzepte Ideen. Unter dem Motto „Smart Living“ können Besucher ein funktionsfähiges Smart Home erkunden und neuste Technologien ausprobieren.

 

Dabei wird das Programm außer von Möbeln auch von Accessoires, Licht und einer Event-Reihe von Vernissagen, Aktionen, Konzerten und anderen Veranstaltungen bestimmt, auf denen neue Themen im Interior Design aufgenommen und diskutiert werden.

 

Da darf EVE collection natürlich nicht fehlen! Das Unternehmen ist mit einem eigenen Stand auf der imm vertreten, auf dem die edlen, handgemachten Couch- und Beistelltische der deutschen Manufaktur ausgestellt werden. Wie die ausgesuchten Tischkreationen von EVE collection beim internationalen Fachpublikum ankommen werden? Wir sind gespannt und berichten hier weiter über alle Neuigkeiten. Bleiben Sie dran!